Coaching Photography

Professional Photography

Unterstützung in vielerlei Hinsicht

Ich begleite Sie im ganzen Fotografie Zyklus vom Einstieg bis zur ambitionierten Fotografie und auch darüber hinaus. Fotografie soll Sie nachhaltig glücklich machen. Wenn sich daraus ein zufriedenstellender und existenzsichernder Beruf entwickeln soll, ist dazu eine seriöse und fundierte betriebswirtschaftliche Betrachtung genauso nötig wie konstant hohe Qualität der abgelieferten Bilder. 

Der erste Kontakt zur Fotografie entsteht meistens als Kind mit der Kamera der Eltern. Danach folgt der zweite und viel nähere Kontakt zur digitalen Fotografie über das Smartphone. 

Wenn Sie sich noch weiter für Fotos und deren Ausdruckskraft interessieren, kaufen Sie sich eine richtige Kamera, die deutlich mehr Funktionen hat und stimmigere Resultate liefert als das Handy. 

Mit den ersten Bildern kommt Lob aus der Familie oder dem Freundeskreis, der erste Fotokurs wird gebucht. Die Motivation steigt, da die Bilder immer besser werden. 

Nun kommen immer mehr likes auf Instagram für die geposteten Bilder und der Wunsch, sein Geld mit Fotografie zu verdienen, steigt. 

Mit der Anschaffung eines noch besseren Kamerasystems und noch besseren Bildern und noch mehr likes ist der Sprung schon fast geschafft – mit der ersten Hochzeit und den ersten Gruppenbildern in der Firma oder Schule erntet man noch mehr Lob. 

Wie schafft man einen guten Einstieg in die Fotografie? Welches ist das richtige Equipment für mich? Wie schafft es der Hobbyfotograf nun zum Berufsfotografen? Was muss der Berufsfotograf unternehmen, damit er auch für die Zukunft gerüstet ist? Wie berechnet der Fotograf ein angemessenes Honorar für seine Arbeit? 

Ich erarbeite mit Ihnen zusammen Pläne und Strategien zu Ihren individuellen Zielen.

Einstieg in die Fotografie

Sie befassen sich mit der Idee, in Ihrer Freizeit mehr und besser zu fotografieren – als neues Hobby oder als Ergänzung eines bestehenden Hobbies? Sie haben keinen Ueberblick, welche Ausrüstung für Sie geeignet ist?

Vom Hobby zum Beruf

Sie befassen sich mit der Idee, sich als Fotograf selbständig zu machen? Ich unterstütze Sie dabei und zeige Ihnen worauf es ankommt, ob in Fragen zum Equipment oder die Art Kunstwerke zu schaffen.

Für Berufsfotografen

Gemeinsam beleuchten wir die betriebswirtschaftlichen Aspekte der Berufsfotografie. Fragen zum Honorar, zu Rückstellungen und Reserven genauso wie zur Liquidität werden hier beantwortet werden.